HRM Web Conference „Lernen & Arbeiten 2.0“

Am 15. Mai 2013, 9.00 bis 17.00 Uhr, nehme ich an einer WebConference der HRM Lounge (http://www.amiando.com/Lernen2013.html) mit vielen interessanten Beiträgen teil. Monika Lohmann, Abteilungsleiterin Ausbildung und berufsbegleitende Studiengänge wird über ihre Erfahrungen mit GenoSTART 2.0 sprechen. Unter diesem Label haben wir gemeinsam eine kompetenzorientierte Blended Learning Bankausbildung entwickelt und erfolgreich implementiert, Torsten Maier stellt u.a. Mobile Learning als Teil von Blended Learning vor und Daniel Stoller-Schai berichtet über die die Erfahrungen mit der Vernetzung von Face-to-face Konferenzen  und virtuellen Konferenzen. Ich übernehme dort das Opening mit unserem neuen Buchtitel: So werden wir lernen! – Kompetenzentwicklung in einer Welt fühlender Computer, kluger Wolken und sinnsuchender Netze. Dabei gehe ich von folgenden Fragen und Überlegungen aus.

Nur zehn Jahre weitergedacht: Werden wir beruflich – betrieblich lernen wie bisher? Bulimie – Lernen: Stoff rein – Klausur raus – Vergessen?  Oder werden wir dann die vielfältigen neuen Möglichkeiten nutzen, die sich schon heute andeuten?

In den kommenden zehn Jahren werden Computer zu aktiven Lernpartnern, die Kompetenzentwicklungsprozesse ermöglichen und tutoriell begleiten. Dabei sind drei Trends von wesentlicher Bedeutung: Die Entfaltung semantischer Netze im Rahmen von Kompetenzentwicklungsprozessen,  die zunehmende Einbeziehung des Cloud Computing in Kompetenzentwicklungsprozesse sowie  die Nutzung immer leistungsfähigerer „humanoider“ Computer als Tandempartner beim selbstorganisierten Kompetenzaufbau.

Ich analysiere und bewerte diese Entwicklungen. Ich leite Trends für das Lernen in der Zukunft ab und gehe auf die Frage ein, wie die aktuellen Lernräume und Lernkulturen in Unternehmen schrittweise auf diese kommenden Veränderungen hin entwickelt werden können. An einem Fallbeispiel zeige ich, wie kompetenzorientiertes Lernen im Netz, integriert in den Arbeitsplatz,  bereits heute ermöglicht und implementiert werden kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns an diesem Tag zumindest virtuell treffen könnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s